//Aktuelles

Willkommen

Wir laden Sie ein, das ungewöhnliche Leben des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau (1785–1871) kennenzulernen und seine »Oase« in Branitz zu entdecken. blatt


Aktuelle Veranstaltungen Besondere Angebote Meister der Landschaft. Carl Blechen und Fürst Pückler

Aktuelle Veranstaltungen

mehr

Anmeldung Tagung Fürst Pücklers Orient zwischen Realität und Fiktion

Besondere Angebote

Salonführungen mit Fürst oder Fürstin Pückler

Meister der Landschaft. Carl Blechen und Fürst Pückler

mehr
Auf der Suche nach dem versteinerten Prinzen
Auf der Suche nach dem versteinerten Prinzen
Sehnsucht nach Konstantinopel. Europa sucht den Orient "Branitzer Parkweihnacht"

NOCH BIS 31. OKTOBER GEÖFFNET:
„Meister der Landschaft. Carl Blechen und Fürst Pückler“

Im Besucherzentrum auf dem Gutshof Branitz begegnen sich der »Natur-Maler« und Parkschöpfer Fürst Hermann von Pückler-Muskau und der in Cottbus geborene Maler Carl Blechen. Beide gestalteten Landschaften auf eine ganz eigene Weise. In ihrer schöpferischen und intensiven Auseinandersetzung mit diesem Thema waren sie vor allem Romantiker.
Die Geschichte der fürstlichen Parkschöpfungen, die Verbindungen der Gartenkunst zur Malerei und die Eigenheiten beider „Meister der Landschaft“ stehen im Zentrum der multimedialen Ausstellung.

Wiederöffnung dann am 1. April 2019